Andreas Glück zu Gast in Lörrach

Geschrieben von Administrator
am 6. Mai 2019
in der Kategorie Diverses


Der FDP Kreisverband Lörrach begrüsste den Spitzenkandidaten der FDP Baden-Württemberg für die Europa-Wahl, Andreas Glück. Mit der Wahl auf Platz 3 der Bundesliste bestehen für Glück realistische Chancen für einen Einzug in’s EU-Parlament. Der gelernte Chirurg und langjähriges Mitglied des Landtages weilte auf Einladung des Abgeordneten Dr. Christoph Hoffmann in der Region und referierte am Abend über das Thema „Europa“. Mit überzeugenden und klaren Worten hob der Politiker, der den Wahlkreis Münzingen-Hechingen vertritt, die Bedeutung und Wichtigkeit von Europa hervor. Noch nie war eine Europawahl so wichtig wie jetzt, ist sich Andreas Glück sicher. Dieser Meinung schloss sich auch der regionale Abgeordnete Dr. Christoph Hoffmann an. Gemeinsame Sicherheits-, Einwanderungs- und Asylpolitik sind Projekte, die zukunftsweisend sind. Um ein Leben in Freiheit, Wohlstand und Frieden zu gewähren, muss Europa gemeinsam arbeiten. Hierfür möchte sich Andreas Glück stark machen, wenn er im Europa-Parlament sitzt. Auch kritische Worte fielen in der Diskussion, als es darum ging, dass von Deutschland die Ansätze von Frankreichs Präsident Macron zu einer neuen Europapolitik nicht aufgegriffen und weiter verfolgt wurden. Hier zeichnet sich die Regierung durch Nichts-Tun aus, so das Resumée des Abends.